herzlich willkommen auf drumcontact.de
herzlich willkommen auf drumcontact.de

Kurse

In meinen Kursen spielen Anfänger und Fortgeschrittene gemeinsam.

Stimmen/Patterns üben kann jeder auf seinem Niveau, doch gemeinsam wirken alle an der Einen Musik !

Das ist mein Schwerpunkt :

wie kommen wir gemeinsam zu einem Ergebnis bei dem mögliche Zuhörer gerne bleiben und lauschen ?

Was muss ich dafür tun, Innen und Aussen ? Wieviel von meinen Mitspielerinnen nehme ich wahr ?

Welche innere Haltung gibt der Musik einen Schwung ?

Neben diesen musikalischen Techniken sind die Spieltechniken auf Djembé, Basstrommeln (Westafrika), Congas oder Cajón (Süd-/Lateinamerika) wichtig und werden ständig verbessert.

Die Djembé bietet viele Momente der Wahrnehmung an – es liegt an uns, diese zu erkennen, oder ziehen zu lassen.

Das wichtigste bleibt jedoch bei allem : mit einer guten Portion Humor und Frohsinn bei der Sache zu bleiben/sein und sich zwischendurch mit einer kleinen Stärkung, mit einer Klangreise, afrikanischen Liedern oder Auflockerungsübungen der rhythmisch-besonderen Art wieder in den Groove zu bringen.

 

Drumcircles :

Der Drumcircle ist - (immer ) offen für alle Stufen - eine Möglichkeit, in einen Prozess der Kreativität einzusteigen - kreativ mit sich selbst und mit den anderen.

Mit gestellten und eigenen Instrumenten begeben wir uns gemeinsam auf die Reise durch unterschiedliche Rhythmen und Phasen der Trommelmusik. Innerhalb kurzer Zeit verweben sich Rhythmen und Interaktionen.

Unter behutsamer Anleitung und einfachen musikalischen Methoden tauchen wir ganz schnell ein in tiefere musikalische, bzw. menschliche Schichten.

"Start-Stop", "laut-leise" sind zwei der wichigsten Methoden, die wir nutzen werden.

"Frage-Antwort", ein weiteres Element, gibt uns zusätzlich neue rhythmische Ideen und Impulse für die eigene Musik.

Unsere Musik als Spiegel ermöglicht uns auch, etwas neues über uns selbst zu erfahren.

Ziel ist es, eigene Ideen, sowie Impulse von aussen zu einer individuellen Mischung zu verweben, so dass am Ende so etwas wie musikalische und persönliche Zufriedenheit entsteht.

 

Wenn Ihr mögt, komme ich mit einem voll beladenen Auto zu Euch nach Hause, oder zu Eurer Feier, oder in Euer Unternehmen und mache aus einem schönen Tag einen ganz besonderen - denn durch die Musik wird sich der Tag in der Erinnerung aller Anwesenden sehr lange halten !

Fragt mich gerne nach Details...

Drum Circles funktionieren auch hervorragend in Englisch, für Unternehmen baue ich auch gerne KernBotschaften in Musik und Moderation mit ein.

 

Neben traditionellen Instrumenten wie Djembés, Congas, Basstrommeln und Cajón, kommen Glocken, Shaker (Rasseln), Klanghölzer, Soundshapes (Trommel-Scheiben) und alle möglichen anderen Instrumente zum Einsatz ( z.B. Papierkörbe, Plastikflaschen, Holz-Frösche, selbst gebaute Rasseln, usw. ).

Cajón-WS

... Text folgt ... : ))

Liebe Besucherinnen :

Meine Seite wird zur Zeit komplett überarbeitet und aktualisiert, deshalb nehmt bitte bei einer An-Frage direkt Kontakt über das Kontaktformular  mit mir auf.

 

Herzlichen Dank und herzlich-groovige Grüße,

 

Stefan

Stichworte

konzerte, unterricht, drum circle, interaktive events, feiern, trommeln und tanzen, workshop, djembé, percussion, conga, cajón, musikalische begleitung, seminar musik, geburtstag, hildesheim, westafrikanische trommeln, drumcircle, künstler, musik,

5 rhythmen, trommelmusik, biodanza, mango y papaya, mantren, klangschalen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© drumcontact.de